Touch Down in the Wilderness

After getting over our jetlag in Buenos Aires (BA) and the female party of our expedition getting over her welcome to Argentina Stomach problems (refusing to take any of the travel pharmacy), while myself made the rookie mistake of not wearing my hiking boots hiking thru BA which after 20km’s lead to a couple Blister (I did use everything I could find in the travel Pharmacy, even if only to get the weight of my bag pack down a bit).  We have finally touched down in El Calafate.  With the next couple days here walking around with a dedicated focus on getting into hiking mode.

Lessons learned to date:

  • Mix Imodium in the water when she is not looking
  • Wear them damm hiking boots for every walk expected to be longer then a kilometre. That’s what you bought them for. Not forgetting the hi-tec sheep-wool socks which claim to not get smelly even after 2 weeks continual abuse. Will keep you updated on that one.

P1020455

So by now we are both pretty happy to make a change to our preferred method of Transport. The inside of planes is starting to wear quickly, even with great luck the whole way (exit aisles seats). Apart from our first leg which extended to 41 hours of planes and airports. But hey we made it. 🙂

P1020472

Now we are settled in and we are truly enjoying the Argentinian vibe. Especially for Ingo with the $1.70 1Lt cervaza’s.

Today we headed out on a day trip to the local Glacier and a little cruise along the 60m high face of it (some 4km’s in width and 14km’s deep), definitely a good start to our trip. We can now identify the sound of a few tones of ice breaking up and smashing into the water it`s a pretty deep rumble followed by an amazing out of an National Geographic “Movie” scene, we always thought they were Hollywood effects but it`s real. We have seen Global warming.


 

Gelandet in der Wildnis

 

Nachdem wir unseren Jetlag in Buenos Aires (BA) auskuriert haben. Und die weibliche haelfte unserer Expedition über ihre willkommen in Argentinien Magenprobleme hinweg ist. (Unter ablehnung jeglicher reise Apotheke), während mir der Anfaenger Fehler unterlaufen ist meine hiking Schuhe nicht zu tragen und nach 20 km durch BA mit zwei Blasen da stand (habe ich alles! was ich aus der Reise-Apotheke verwenden konnte genutzt, natuerlich nur um das Gewicht des Rucksacks ein wenig zu mindern). Endlich sind wir in El Calafate gelandet, um in uns auf hiking einzustimmen.

Was Ich bis jetzt gelernt hab

  • Mix Imodium ins Wasser, wen Sie nicht hinguckt
  • Zieh die bloeden Wanderschuhe für jeden Spaziergang an, der voraussichtlich länger als ein Kilometer lang sein wird. Da fuer hast du Sie gekauft! Nicht zu vergessen die high-tec Schafwollsocken, die von sich behaupten auch nach 2 Wochen kontinuierlichen Missbrauch nicht zu stinken. Werd euch auf dem laufenden halten.

Von nun an sind wir beide ziemlich glücklich eine andere Methode des Transports auszuprobieren. Das Innere von Flugzeugen beginnt schnell langweilig zu werden. Auch wenn wir ein riesen Glueck mit unseren Sitzplaetzen hatten. (obwohl die Anreise sich auf die 41 Stunden von Flugzeugen und Flughäfen erweitert hatte. Aber hey wir sind hier).

Jetzt haben wir uns eingelebt und genießen wirklich die Argentinische Atmosphäre. Speziell für Ingo J der mit den $ 1,70 1L Cervaza /Bier ziemlich gleucklich ist.

Heute unternahmen wir einen Tagesausflug zum einheimischen Gletscher und eine kleine Bootsfahrt entlang der 60 m hohen Eis Wand (ca. 4 km in der Breite und 14 km Laenge), auf jeden Fall einen guter Start in unseren Trip. Wir wissen jetzt auf jedenfall wie es sich anhoert wenn ein paar tonnen Eis abrechen und ins Wasser platschen: Ein ziemlich tiefes Grollen wie in einem National Geographic “Film” gefolgt von einer Eis Wasser Welle, immer gedacht das sind Hollywood-Effekte, aber sie sind echt. Ich sach euch wir haben Erdewaermung gesehn!

One thought on “Touch Down in the Wilderness”

  1. Ingo, you make me laugh! I really hope you are both feeling better? the photos are beautiful! I hope you have good weather for more glaciers. Mum xx

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s